Rufen Sie uns an: 0931 467 909-0  E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
Slider Shadow

Arbeitswelt 4.0 in Unterfranken - digital und kompetent in die Zukunft

Das TGZ hat in Kooperation mit dem RSG Bad Kissingen und dem ZENTEC Großwallstadt ein neues, ESF-gefördertes Weiterbildungsprojekt ins Leben gerufen: „Arbeitswelt 4.0 – digital und kompetent in die Zukunft".

Gemeinsam haben wir es uns zum Ziel gesetzt, die digitale Transformation der Arbeitswelt aktiv zu gestalten. In unseren breit aufgestellten und fachspezifischen Weiterbildungsseminaren sollen die Mitarbeiter und Führungskräfte aus kleinen und mittelständischen Unternehmen aus Unterfranken auf den digitalen Wandel der Arbeitswelt vorbereitet werden.

Parallel wird ein Netzwerk aus 30 innovativen Unternehmen zwecks Informations- und Erfahrungsaustausch, in Zusammenarbeit mit der IHK Würzburg-Schweinfurt und der Handwerkskammer für Unterfranken, aufgebaut. Das BayernLab in Bad Neustadt bekundete ebenfalls sein Interesse an einer Kooperation.

Startschuss für das Projekt "Arbeitswelt 4.0 in Unterfranken" ist der 1. Oktober 2017

 

Das Projekt wird vom Europäischen Sozialfonds (ESF) und vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration kofinaziert.
ESF StMAS1

©2016 TGZ Würzburg | TGZ verbindet Wirtschaft und Wissenschaft