Rufen Sie uns an: 0931 467 909-0  E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Netzwerkadministrator/in (IHK)

Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Würzburg-Schweinfurt

Als Netzwerkadministrator/in (IHK) beherrschen Sie die Grundlagen für die Betreuung und Organisation homogener und heterogener Netzwerke. Sie sorgen für den reibungslosen Ablauf der IT-Infrastruktur, helfen den Anwendern bei ihrer Arbeit im Intranet und Internet und unterstützen die IT- und Geschäftsleitung in technisch-organisatorischen IT-Fragen.

Von der Installation über die Benutzerverwaltung und Internetanbindung bis hin zur Datensicherung erhalten Sie im Lehrgang einen Einblick in alle Bereiche rund um das Unternehmensnetzwerk und erarbeiten Lösungsstrategien anhand von Fallbeispielen aus dem Unternehmensalltag.

 

Starttermin: 2. Juli 2018

Zielgruppe:

Personen mit EDV-Kenntnissen, die in ihrem Unternehmen Aufgaben im Bereich der Systemadministration auf der Basis von Windows und / oder Linux übernehmen sollen. Grundkenntnisse in Englisch sind wünschenswert.

Inhalte: 

1. Netzwerktechnologien

• ISO / OSI-Schichtenmodell
• TCP / IP als Standard im Inter-net und Intranet (DHCP, DNS)
• IPv6
• Hardware (Switches, Router, Verkabelung...)
• Aufbau typischer Netzwerke in Produktivumgebungen

2. Windows

• Benutzer- und Ressourcenverwaltung
• Rechte in Active Directory-Umgebung
• Gruppenrichtlinien
• Logische und physikalische Struktur der ADS

3. GNU / LINUX

• Installation / Konfiguration
• Grundlagen der BASH
• System- und Benutzerverwaltung
• Dateisystem
• Netzwerkkonfiguration (NFS, DHCP, DNS, SSH, ...)

4. Internet / Intranet

• Fernwartung (SSH, Terminal Dienst / Remote Desktop)
• Dienste des Internets (Word Wide Web, E-Mail, FTP)
• Routing
• Webserver / Webtechnologien

5. IT-Sicherheit

• Bedrohungsszenarien
• Konzepte, Verfahren und
• Anwendungen
• VPN (Virtual Private Networks)

6. Datenschutz

Grundlagen

7. Fallbeispiele

Bearbeitung von Fallbeispielen aus der Praxis

Abschluss: Zertifikat der IHK Würzburg-Schweinfurt „Netzwerkadministrator/in (IHK)“

Lehrgangsumfang: 180 Unterrichtseinheiten

Mindestteilnehmerzahl: 10 Teilnehmer

Lehrgangsort: IHK Würzburg-Schweinfurt, Mainaustraße 33-35, 97082 Würzburg

 

1 pdf icon Flyer

1 pdf icon Anmeldung

1 pdf icon Stundenplan

 

Kosten:

Für den Lehrgang wurden Fördermittel aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) beantragt. Durch Freistellung des Mitarbeitenden fällt lediglich eine Teilnahme-gebühr in Höhe von 476,- EUR inkl. MwSt. an. Für nichtförderfähige Teilnehmende beträgt die Teilnahmegebühr 2.380,- EUR inkl. MwSt. Teilnahmevoraussetzungen für die ESF Förderung: Die Teilnehmenden sind für die Zeit der Weiterbildung vom Arbeitgeber freizustellen. Die Teilnehmenden müssen ihren Wohnsitz oder ihren Arbeitsplatz in Bayern haben. Nicht förderfähig sind Beamte, Soldaten und Beschäftigte in Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts.

Rücktritt:

Eine Absage muss schriftlich (per Brief, per Mail oder per Fax) erfolgen. Bei Absagen ab zwei Wochen vor Lehrgangsbeginn stellen wir 50 % der Lehrgangsgebühren bzw. ab dem Kursstart der volle Betrag in Rechnung.  

Weitere Informationen:

Technologie- und Gründerzentrum Würzburg (TGZ),
Julia Ruffert | Lisa Marie Köhler
Magdalene-Schoch-Str. 5
97074 Würzburg
Telefon: 0931 467 909-0
Telefax: 0931 467 909-05
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Diese Weiterbildung wird durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert und ist Teil des Projekts Mainfranken 4.0 – Die Weiterbildungsoffensive für Ihre Zukunftssicherheit. Ziel von Mainfranken 4.0 ist die Verbesserung der Fähigkeiten und Fertigkeiten von Beschäftigten in Bayern vor dem Hintergrund der Digitalisierung der Arbeitswelt durch neue berufliche Weiterbildungskonzepte.

Das Projekt wird vom Europäischen Sozialfonds (ESF) und vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration kofinaziert.

ESF StMAS1

Weitere Informationen anfordern

Ich interessiere mich für die im folgenden ausgewählten Themen. Bitte senden Sie mir die aktuellen Information per E-Mail zu.


















captcha
Powered by BreezingForms

©2016 TGZ Würzburg | TGZ verbindet Wirtschaft und Wissenschaft