Rufen Sie uns an: 0931 467 909-0  E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Der Weg zum attraktiven Arbeitgeber - Workshop mit Methoden aus dem Design Thinking

1-tägiger Power-Workshop am 31. Januar 2019 (RSG Bad Kissingen) oder 21. Februar 2019 (TGZ Würzburg)

Jährlich bewerben sich mehr als 2,5 Millionen Menschen bei Unternehmen wie Google, die sich eine Stellung als Traumarbeitgeber aufgebaut haben. Doch warum ist es so erstrebenswert für Arbeitnehmer dort zu arbeiten und wie können auch andere Unternehmen diese Wirkung auf Mitarbeiter und potentielle Angestellte erzielen?

 

Mehr Zeit für's Handwerk durch effektives Büromanagement

Drittes Netzwerktreffenam 5. Februar 2019 im TGZ Würzburg

Das Handwerk ist aktuell sehr gefragt und kann sich vor Anfragen und Aufträgen kaum mehr um die eigene Organisation und planmäßige Abwicklung der Aufträge kümmern.

Mit den richtigen Bausteinen und schnell umgesetzten Maßnahmen reduziert sich der tägliche Ablauf auf das Wesentliche und schont somit Ressourcen, Nerven und auch finanzielle Mittel.

Dieser Vortrag zeigt Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt tägliche Abläufe zu optimieren, um sich so mehr auf das Kerngeschäft konzentrieren zu können.

Nutzen:

Struktur, Checklisten und klare Abläufe helfen Fehler zu vermeiden und Baustelleneinsätze besser zu planen.
Sie erhalten wertvolle Tipps aus der Praxis. Lassen Sie sich nicht von Ihrem Mobiltelefon steuern, sondern steuern Sie die Kommunikation! Sie erhalten Anregungen für Auftragsmanagement, Zeitmanagement und Dokumentation.

Zielgruppe:

Handwerker mit einer Betriebsgröße von 1 bis 15 Mit-arbeitern. Vorrangig Gewerke, die auf der Baustelle aktiv sind, wie z.B. Maler, Elektriker, Bodenleger, Installateure, Schlosser etc. im Grunde diejenigen, die „nebenbei" auch Büroarbeiten übernehmen und keine Vollzeit-Bürofachkraft angestellt haben.

Ablauf & Inhalte:

17:00 Uhr   Begrüßung
17:05 Uhr  

Impulsvortrag
Bekämpfung von Zeitfressern.
Schaffen von Struktur anhand von Checklisten.

18:05 Uhr   Pause
18:15 Uhr  

Impulsvortrag
Finanzen optimieren durch regelmäßige Nachkalkulation.
Gesunde Mischung von Groß- und Kleinaufträgen helfen dem langfristigen Erfolg.

18:45 Uhr   Fragen & Anregungen, Feedback
19:00 Uhr   Ende der Veranstaltung

1 pdf iconInformationsflyer zum Netzwerktreffen (PDF-Download)

Dozentin:

Baunach   

Christine Baunach
Büro- und Officemanagement

Durch Ihre gesammelte Erfahrung im Architekturbüro, Baustoffhandel und Handwerksbüro zeigt Ihnen Frau Baunach mit einfachen Hilfsmitteln auf, wie Sie Struktur und Effektivität in Ihre Abläufe bringen. 

Seminarzeitraum und Lehrgangsorte:

5. Februar 2018 I 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Technologie- und Gründerzentrum Würzburg (TGZ), Magdalene-Schoch-Str. 5, 97074 Würzburg

Kosten:

Die Teilnahme am Netzwerktreffen ist kostenfrei und richtet sich an interessierte Unternehmer, die zwecks Informations- und Erfahrungsaustausches in den Dialog treten möchten.

Anmeldung:

Die Anmeldung zur Teilnahme an der Veranstaltung muss schriftlich auf dem Anmeldeformular erfolgen.
Sollten Sie kurzfristig am Veranstaltungstag verhindert sein, teilen Sie uns dies bitte schriftlich (per Brief, per E-Mail oder per Fax) mit. Die Nennung eines Ersatzteilnehmers ist möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bei Anmeldung wenden Sie sich bitte an:

Katharina Marquart
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0931-467909-40

 

Projektmanager/in Digitale Medien (IHK)

Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Würzburg-Schweinfurt

Professionelles Projektmanagement ist die Basis für die Durchführung von erfolgreichen Projekten. Selbst erfahrene Projektmanager müssen sich im Zuge der Digitalisierung jedoch auf höhere Komplexität und mehr Geschwindigkeit einstellen. Um digitale Medienprojekte und -angebote mit der richtigen Planung und Steuerung in time, in budget und in quality umzusetzen, sind spezifische Management-Kenntnisse notwendig, die die Strategieentwicklung, technische Umsetzung sowie die Vermarktung einschließen.

 

Führung in der Arbeitswelt 4.0

Tagesseminare am TGZ Würzburg am 12. Februar 2019

Die digitale Transformation und der globale Markt führen zu tiefgreifenden Veränderungen von Geschäftsmodellen, Unternehmen, Organisationen sowie der Arbeitsgestaltung und stellt Führungskräfte in der Arbeitswelt 4.0 vor neue Herausforderungen.

Marken- und Patentsprechtage – Terminplan 2019

Wie kann ich meine Erfindung durch ein gewerbliches Schutzrecht vor Nachahmern sichern? Was sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Patentanmeldung? Wie vermarkte ich meine Innovation? Antworten auf diese und ähnliche Fragen gibt es für Tüftler, Existenzgründer, Unternehmer und Wissenschaftler bei Marken- und Patentsprechtagen. Nun stehen die neuen Termine in Würzburg und Umgebung für das Jahr 2019 fest.

Weitere Informationen anfordern

Ich interessiere mich für die im folgenden ausgewählten Themen. Bitte senden Sie mir die aktuellen Information per E-Mail zu.


















captcha
Powered by BreezingForms

©2016 TGZ Würzburg | TGZ verbindet Wirtschaft und Wissenschaft