Rufen Sie uns an: 0931 467 909-0  E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider
Slider Shadow

 

Führen in Zeiten der Digitalisierung - Führung 4.0

Tagesseminare am TGZ Würzburg und RSG Bad Kissingen

Die digitale Transformation und der globale Markt führt zu tiefgreifenden Veränderungen von Geschäftsmodellen, Unternehmen, Organisationen und der Arbeitsgestaltung und stellt Führungskräfte in der Arbeitswelt 4.0 vor neue Herausforderungen. Agilität, Veränderungsmanagement und Führung auf Distanz nehmen in Zukunft einen elementaren Stellenwert ein und werden zu den neuen Aufgaben von Führungskräften in der digitalen Transformation.

Foto INA Veranstaltung Eigene Praxis web„Selbstständigkeit für Ärztinnen - die eigene Praxis“

Mut zur eigenen Praxis! – unter diesem Motto stand unsere INA-Veranstaltung vom 05.11.2014, die sich speziell an Medizinstudentinnen und junge Ärztinnen richtete. Die Mittagspause zu nutzen, um wichtige Tipps rund um das Thema Selbstständigkeit mit der eigenen Praxis zu erhalten, fiel den knapp 20 Studentinnen und jungen Medizinerinnen an diesem Mittwochmittag nicht schwer. Statt Mensa und Kantine wurde im Seminarraum der Uniklinik Würzburg knapp zwei Stunden den spannenden Vorträgen unserer Veranstaltungsreferentinnen gelauscht.

WiM12 2014 INA-Veranstaltung webINA Women meet Enterprises

Gemeinsam profitieren – dass das kein Wunschtraum ist, haben die interessanten Erfahrungsberichte unserer Veranstaltungsreferenten gezeigt! In vier spannenden Vorträgen haben sowohl erfolgreiche Unternehmensgründer & -gründerinnen als auch ein bereits etabliertes mittelständisches Unternehmen ihre ganz persönlichen Kooperations- und Gründererfahrungen geschildert. Anlass hierfür war die Veranstaltung „Women meet Enterprises“, die am 23. Oktober in Würzburg im Rahmen unseres INA-Projekts stattfand.

 

Zertifikatsuebergabe DIREKT webZertifikatsverleihung für Teilnehmer des DIREKT-Projekts

Strahlende Gesichter waren letzte Woche zu sehen, als sich rund 30 Studierende im IHK-Gebäude in Würzburg einfanden, um ihre Abschlusszertifikate entgegenzunehmen. Ab jetzt dürfen sie sich „Corporate Manager (univ.)“ nennen – und das obwohl sie eigentlich alle geisteswissenschaftliche Fächer studieren.

 

User-Experience-Manager/in (IHK)

Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Würzburg-Schweinfurt

Unter User Experience (UX), das übersetzt Nutzungserfahrung oder Nutzungserlebnis heißt, versteht man die erlebte und gefühlte Qualität der Interaktion eines Nutzers insbesondere im Bereich digitaler Medien. Mit dem Ziel Begeisterung und Zufriedenheit beim Kunden hervorzurufen.

Möchten Sie nachhaltig im Gedächtnis Ihrer Kunden bleiben und Ihren Markterfolg steigern?

Dann lernen Sie im Zertifikatslehrgang „User-Experience-Manager/in (IHK)", wie man alte Denkmuster verlässt und die Nutzung Ihres Produkts zum Erlebnis für Ihre Kunden macht. Mithilfe von branchenübergreifenden Methoden und Tools aus dem Design-Thinking sowie weiteren Kreativitätstechniken führt Sie unser qualifiziertes Dozententeam Schritt für Schritt zu einem neuen Prototyp.

©2016 TGZ Würzburg | TGZ verbindet Wirtschaft und Wissenschaft